Lange haben wir auf unsere Zirkuswoche mit dem Projektzirkus Phantasia gewartet. Dann hieß es endlich: „Manege frei!“ Innerhalb kurzer Zeit wurden unsere Schülerinnen und Schüler zu Artisten ausgebildet. Neun Darbietungen wurden einstudiert und in zwei Shows aufgeführt. Mit großem Eifer und mit leuchtenden Augen präsentierten die Kinder in der Manege, was sie gelernt haben. Das Publikum war von den Darbietungen ganz angetan.

 

Wir freuen uns über unsere gelungene Zirkusprojektwoche und sind stolz auf unsere kleinen Artisten!

 

An dieser Stelle sei den Eltern, die fleißig beim Auf- und Abbau des Zirkuszeltes geholfen haben, noch einmal ein herzliches Dankeschön gesagt.