Aktion „Meins wird deins“

In diesem Jahr hat die KGS-Scherfede-Rimbeck an der Aktion „Meins wird deins“ teilgenommen. Die „Aktion Hoffnung“, die dieses Projekt ins Leben gerufen hat, hat schon zum 15. Mal in Kooperation mit dem Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ in Aachen bundesweit Kindertagesstätten, Schulen und Pfarrgemeinden aufgerufen, rund um den Martinstag gut erhaltene Kleidung zu sammeln und zugunsten eines Entwicklungsprojektes in Indien zu spenden. Die Pakete mit der Kleidung werden im Eine-Welt-Zentrum der „Aktion Hoffnung“ gesammelt und sortiert und in den eigenen Secondhand-Shops zugunsten eines Schulprojektes in Indien verkauft.

So wird deutlich, dass St. Martin mehr als ein Lichterfest ist. Die Kinder der Grundschule Scherfede spendeten motiviert und zeitlich passend einen Tag vor St. Martin ihre Kleidungsstücke, so dass viele Pakete gepackt und verschickt werden konnten. Da an der Grundschule das soziale Lernen eine wichtige Rolle spielt und sich im Leitgedanken der Schule widerspiegelt, wird dieses Projekt aufgrund der guten Resonanz in das Schulprogramm aufgenommen. Die nächste soziale Aktion der Kinder wird aber schon am 09.12.2017 sein. Auf dem Weihnachtsmarkt in Scherfede werden die Schülerinnen und Schüler Würstchen und Waffeln für ihre Partnerschule in Afrika verkaufen.

Meins wird deins