Wir freuen uns über neue Trikots

Wir freuen uns mit unseren Schülerinnen und Schülern über neue Trikots.  Die Kosten beliefen sich auf 500 Euro, die komplett von der Firma Peine Scherfede übernommen wurden.  Überreicht wurden die Oberteile von Herrn Christoph Peine. Für das Design ist Herr Jose Tavares vom Werbestudio Scherfede verantwortlich.

Schon am 03.04.2019 kamen die Trikots bei den Basketball-Kreismeisterschaften in Bad Driburg zum Einsatz. Die zwei Mannschaften, die aus den Klassen 3ab und 4ab gebildet wurden belegten Platz 3 und 4 in der Wertung.  Stolz präsentierten sie die Trikots in der leuchtenden Farbe, die sicherlich einen Wiedererkennungswert hat und kaum zu übersehen ist. Wir danken unseren Schülerinnen und Schülern und Frau Senft für ihren Einsatz bei den Kreismeisterschaften.

Das Team der KGS Scherfede-Rimbeck sendet herzliche Ostergrüße und wünscht ein paar schöne Osterfeiertage und tolle Ferien.

Klasse! Wir singen

Das war ein besonderes Erlebnis für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a, 1b, 2a und 2b in der Bielefelder Seidensticker Halle: Gemeinsam mit rund 2000 anderen Schulkindern aus ganz OWL bildeten sie einen riesigen Chor und gaben ein tolles Konzert mit einem abwechslungsreichen Liederkanon aus modernen und traditionellen, deutschen und fremdsprachigen Liedern. In den letzten Monaten hatten sich die Kinder dazu mit ihren Lehrerinnen intensiv auf dieses Schulprojekt vorbereitet. Jeden Morgen hörte man aus den Klassen Lieder wie „Das Gummibärenlied“, „Hey, Pippi Langstrumpf“ oder „Bruder Jakob“.

Alle sind sich einig:

„Klasse, wir singen, singen steckt an! Singen macht Spaß, weil jeder es kann!“

Erfolgreiche Streitschlichterausbildung

Erfolgreiche Streitschlichterausbildung-

Die Schülerinnen und Schüler der Katholischen Grundschule Scherfede-Rimbeck arbeiten aktiv für ein gutes Sozialklima

In den dritten Klassen der Katholischen Grundschule Scherfede-Rimbeck wurde in den vergangenen Monaten eine Streitschlichterausbildung durchgeführt.

Diese wurde von der Schulsozialarbeiterin an Grundschulen der Hansestadt Warburg, Frau Dietzel sowie den Klassenlehrerinnen Frau Senft und Frau Lücke geleitet.

In der Streitschlichterausbildung ging es darum, den Schülerinnen und Schülern die Themen „Gefühle“, „Kommunikation“ und „Konfliktbewältigung“ zu erläutern und diese zu vertiefen.

Die Kinder haben gelernt, wie sie sich in Konfliktsituationen angemessen verhalten können und sich auf diesem Weg aktiv für ein gutes Sozialklima an der Schule einsetzen können.

Die Schülerinnen und Schüler werden zukünftig in den Pausen als Streitschlichter aktiv und unterstützen andere Kinder bei der Lösung von Konflikten.

Die Schule gratuliert den neuen „Streitschlichter“ zur bestandenen Prüfung!

Unsere Streitschlichter

Scherfede Helau

Am 28.02.19 feierte die ganze Schule Karneval. Mit tollen Kostümen kamen unsere Schülerinnen und Schüler zur Schule. Zunächst feierte jede Klasse für sich fröhlich diesen besonderen Tag. In der dritten und vierten Schulstunde veranstalteten wir eine große Polonaise über den Schulhof in die Turnhalle. Dort tanzten wir ausgelassen zu Liedern wie „Fliegerlied“, „Cowboy und Indianer“ oder „Pippi Langstrumpf“.

Ein dreifach donnerndes „KGS Helau, Scherfede Helau, KGS Helau“!

Ein herzliches Dankeschön

Ein herzliches Dankeschön…

…sagen wir Frau Katharina Moors. Sie überreichte uns eigens angefertigte Schals für die Kinder unserer Schule. Sie sehen nicht nur toll aus. Die 94 Schals werden unsere Schülerinnen und Schüler bei Veranstaltungen wie „Klasse!Wir singen“ oder bei Theaterfahrten tragen, um Mitschüler und Lehrer auf einen schnellen Blick zu sehen.

Für dieses großartige Engagement bedanken wir uns herzlich!

Frohes neues Jahr

Neues Jahr, neue Chancen, neue Träume, neues Glück, neue Freuden…

Wir wünschen Euch, liebe Schülerinnen und Schüler und Ihnen, liebe Eltern, ein wunderbares, gesundes und glückliches Jahr 2019!

Weihnachtsgrüße

Das Licht des Friedens

Bewahrt das Licht des Friedens,

tragt es in alle Welt,

damit der Menschen Hoffnung

nicht ganz zu Staub zerfällt.

Reicht es in Freundschaft weiter

und nehmt den Auftrag an.

Legt euren Zwist beiseite,

dass Frieden werden kann.

Seid alle guten Willens,

folgt eurem Herzgefühl,

übt Menschlichkeit und Nachsicht,

denkt an das große Ziel.

Bewahrt das Licht des Friedens,

tragt es in alle Welt,

damit der Menschen Hoffnung,

nicht ganz zu Staub zerfällt.

(Anita Menger, 2015)

 

In diesem Sinne wünschen wir allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes Jahr 2019!

 

In den letzten Tagen haben auch wir uns weihnachtlich eingestimmt. Jeden Montag haben wir den Advent gefeiert und gemeinsam gesungen. Zudem haben wir in gemütlicher Atmosphäre in der Bücherei Weihnachtsgeschichten gelesen und vorgelesen. Alle Klassen sind festlich geschmückt. Wir freuen uns auf das Fest.

 

Hinweis: Nach den Weihnachtsferien beginnt der Unterricht am 7.01.19 um 7.45 Uhr.

 

Wetten, dass…

Wetten, dass…

…Sie es nicht schaffen, mit Nikolaus-Mützen bekleidete Schülerinnen und Schüler der KGS Scherfede-Rimbeck zum Rewe-Markt zu locken, um dort am Nikolaustag ein entsprechendes Ständchen zu bringen?“ So lautete auch in diesem Jahr die Wette des Rewe-Marktführers Herr Rößling an den Warburger Bürgermeister Michael Stickeln, der diese annahm. „Keine Frage- das schaffen wir“- waren sich auch unsere Schülerinnen und Schüler einig. Mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Manke und Frau Montino sowie Schulleiterin Frau Czapski-Schulz zogen die Kinder zum vereinbarten Treffpunkt. Dort trugen sie das „Nikolausgedicht“ sowie das Lied „Das ist der Nikolaus“ vor und begeisterten alle Zuhörer. Die Summe von 500 Euro kommt unserer Schule zugute.

 

Wir fahren ins Theater

Einen ganz besonderen Schulmorgen erlebten unsere Schülerinnen und Schüler am Donnerstag, den 29.11.18. Wir fuhren nämlich ins Theater nach Beverungen. Dort schauten wir das Stück „Der kleine Vampir feiert Weihnachten“, welches vom Kinder- und Jugendtourneetheater Theater auf Tour aufgeführt wurde. Ganz aufgeregt warteten alle großen und kleinen Zuschauer, bis sich der große Vorhang öffnete und das Theaterstück begann. Gespannt schauten die Kinder zu und waren sich am Ende einig: „Das war toll!“

 

 

Wir ehren die fleißigen Läuferinnen und Läufer des Oktoberwochen-Volkslaufs

Traditionell richtet der Warburger Sportverein (WSV) am ersten Samstag der Oktoberwoche den „Oktoberwochen-Volkslauf“ aus. In diesem Jahr starteten insgesamt 613 Läufer. Für unsere Schule gingen 40 Schülerinnen und Schüler an den Start. Damit waren wir die teilnehmerstärkste Schule und bekamen als Auszeichnung einen tollen Pokal.

Um unsere fleißigen Läuferinnen und Läufer auszuzeichnen und zu ehren, überreichte Schulleiterin Frau Czapski-Schulz Urkunden und Medaillen. Der tosende Applaus der Schulgemeinde motiviert dazu, auch im nächsten Jahr wieder teilzunehmen :-).