Informationen zum Schulbeginn

Liebe Eltern,
am 12.08.2020 beginnt der Unterricht für die Jahrgänge 2 bis 4 um 7.45 Uhr und endet um 11.15 Uhr. Die Erstklässler werden am Donnerstag, den 13.08.2020 eingeschult.
Folgende bewegliche Ferientage wurden in der Schulkonferenz festgelegt:
12.02.2021 Freitag nach Altweiberkarneval
15.02.2021 Rosenmontag
14.05.2021 Freitag nach Christi Himmelfahrt
04.06.2021 Freitag nach Fronleichnam
Falls es aufgrund der Corona-Pandemie Neuigkeiten gibt, werden wir Sie hier über die Homepage informieren.
Liebe Grüße
Elke Czapski-Schulz (Schulleiterin)

Informationen und Eindrücke zum Schuljahresabschluss

Liebe Eltern,

in diesem Schuljahr gab es aufgrund der Pandemie unvorhergesehene Herausforderungen, die wir gemeinsam meistern mussten. Erst kam die plötzliche Schulschließung, dann das rollierende Verfahren der Beschulung und zum Schluss die komplette Öffnung unter besonderen Hygienemaßnahmen. Alle waren auf unterschiedliche Weise gefordert. Die Kinder haben sich hier in der Schule vorbildlich an die Regeln gehalten und waren motiviert. Ich hatte das Gefühl, dass sie sich richtig auf die Schule freuten.
Ich bedanke mich bei Ihnen, liebe Eltern, für Ihr Verständnis, die gute Zusammenarbeit und für Ihr Engagement.

Die Sommerferien beginnen am 26.06.2020 um 10.25 Uhr. Am ersten Schultag nach den Ferien (12.08.2020) beginnt der Unterricht um 7.45 Uhr und endet für alle um 11.15 Uhr.

Für das nächste Schuljahr wurden in der Schulkonferenz folgende bewegliche Ferientage festgelegt:
12.02.2021 Freitag nach Altweiberkarneval
15.02.2021 Rosenmontag
14.05.2021 Freitag nach Christi Himmelfahrt
04.06.2021 Freitag nach Fronleichnam

Ich wünsche allen eine erholsame Zeit und schöne Ferien.

Liebe Grüße

Elke Czapski-Schulz
(Schulleiterin)

 

Einige Eindrücke zum Schuljahresabschluss:

Die Sieger des diesjährigen Lesetaler-Projektes sind die Kinder der Klasse 4a.

Die Kinder, nicht nur die der Siegerklasse, tragen bereitwillig Mund- und Nasenschutzmasken und halten sich verlässlich an die Hygieneregeln.

 

Am 25.06.2020 verabschiedeten wir unseren langjährigen Hausmeister Hans-Gerd Altmann in den wohlverdienten Ruhestand. Wir danken für seine langjährige Arbeit und wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute.

 

 

Von den Kindern der 4. Klassen verabschiedeten wir uns am letzten Schultag vor den Sommerferien. Wir wünschen ihnen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg.

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Informationen (Stand: 09.06.2020, 12.45 Uhr)

Liebe Eltern,

wie es uns das Ministerium NRW vorschreibt, sollen ab Montag, den 15.06.2020, alle Schülerinnen und Schüler der Grundschulen wieder gleichzeitig beschult werden. Die Jahrgangsstufen 1 und 2 werden von 7.45 Uhr bis 11.15 Uhr und die Jahrgänge 3 und 4 von 7.45 Uhr bis 12.15 Uhr unterrichtet. Wenn die Kinder morgens an der Schule ankommen, sollen sie sofort in das Schulgebäude gehen.

Folgende Zugänge sollen genutzt werden:

Haupteingang     Turnhalle    Seitentüren Eingang Neubau Seitentür Neubau
3b, 4a, 4b 2b 2a, 3a 1a 1b

Wichtig ist, dass die Kinder aus Scherfede erst gegen 7.40 Uhr da sein sollen. Die Pausenzeiten werden gestaffelt sein, so dass sich nur immer ein Jahrgang auf dem Schulhof befindet.

Alle Schülerinnen und Schüler benötigen weiterhin Nase-Mund-Bedeckungen. Bitte achten Sie auch auf eine entsprechende Reinigung der Masken.

Nur in dringenden Fällen sollten Eltern den Schulhof und das Gebäude betreten und müssen dann dieses schriftlich im Sekretariat notieren. Sie können jedoch gerne auf die Kinder in der Nähe des Schulhofes warte. Das gilt auch für die Abholung aus der OGS.

Wenn Ihr Kind in der OGS /Betreuung angemeldet ist und Sie eine Betreuung für Ihr Kind benötigen, sollten Sie bis Freitag, den 12.06.2020, um 10 Uhr auf den Anrufbeantworter der OGS sprechen (Tel. 05642/948038). Eine Verpflegung zu Mittag wird es in diesem Schuljahr nicht mehr geben. Die Notbetreuung läuft somit zum 12.06.2020 aus.

In einem weiteren Elternbrief werde ich Sie über die letzte Schulwoche und das nächste Schuljahr informieren. Ich hoffe weiterhin auf Ihr Verständnis, bleiben Sie gesund.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Elke Czapski-Schulz

(Schulleiterin)

Neue Informationen (Stand: 05.06.2020, 15 Uhr)

Liebe Eltern,
heute Morgen sind die Schulen vom Ministerium NRW per Mail darüber informiert worden, dass noch vor den Sommerferien alle Schülerinnen und Schüler gleichzeitig zur Schule kommen können.
Ab dem 15.06.2020 sollen also die Kinder wieder im Klassenverband beschult werden. Genauere Informationen über den Stundenumfang und die anschließende Betreuung/OGS werde ich Ihnen am Mittwoch, den 10.06.2020, über die Homepage bzw. Schulpflegschaft mitteilen.

Bleiben Sie gesund

Elke Czapski-Schulz (Schulleiterin)

Neue Informationen (Stand: 03.06.2020, 20.30 Uhr)

Liebe Eltern,

ab Montag, 11.05.2020, starten alle Jahrgänge in rollierender Form. Das heißt, dass an jedem Tag nur ein Jahrgang beschult wird (Präsenztag). Dann bleibt der Jahrgang drei Tage lang zuhause und die SchülerInnen arbeiten in der Zeit an einem Plan, den sie von der Lehrerin bekommen haben.

Wir starten wie folgt:

Montag, 11.05.2020: Klassen 1ab
Dienstag, 12.05.2020: Klassen 2ab
Mittwoch, 13.05.2020: Klassen 3ab
Donnerstag, 14.05.2020: Klassen 4ab

Die einzelnen Klassen werden in zwei Gruppen unterrichtet. Sie werden über die Klassenlehrerin gesondert über die Einteilung informiert. Der Unterricht endet aus bustechnischen Gründen immer um 11.15 Uhr. Es ist wichtig, dass Ihr Kind sowie die Lehrpersonen mit einem Nasen- und Mundschutz zur Schule kommen, da sie diesen in folgenden Situationen tragen müssen:
– im Bus
– auf dem Schulhof
– bei Toilettengängen
– in den Pausen
– wenn der Mindestabstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann (z.B. beim Erklären)
Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind jeden Tag einen entsprechend gereinigten Mundschutz trägt.

Wichtig ist, dass Buskinder, wenn sie an der Schule ankommen, direkt in das Gebäude gehen. Kinder aus Scherfede kommen erst um 7.40 Uhr zur Schule und gehen ebenfalls direkt in die Klassenräume. Somit entstehen kaum größere Personenansammlungen auf dem Schulhof.

Wenn Ihr Kind in der OGS angemeldet ist und an dem Präsenztag nach dem Unterricht in die OGS gehen soll, nehmen Sie bitte mit Frau Fuest Kontakt auf. Für die Tage, an dem Ihr Kind nicht unterrichtet wird, besteht weiterhin die Möglichkeit der Notbetreuung. Dazu melden Sie sich bitte bei mir.

Weitere Informationen bekommen Sie in einem Elternbrief, den Ihr Kind an seinem ersten Tag nach der Öffnung der Schulen mit nach Hause bringt.

Auf einen guten Start und dass wir alle weiterhin gesund bleiben!

Elke Czapski-Schulz (Schulleiterin)

 

In den kommenden Wochen werden die einzelnen Jahrgänge an folgenden Tagen beschult:

11.05.2020 Jg 1
12.05.2020 Jg 2
13.05.2020 Jg 3
14.05.2020 Jg 4
15.05.2020 Jg 1
01.06.2020 -----
02.06.2020 -----
03.06.2020 Jg 2
04.06.2020 Jg 3
05.06.2020 Jg 4
18.05.2020 Jg 2
19.05.2020 Jg 3
20.05.2020 Jg 4
21.05.2020 -----
22.05.2020 -----
08.06.2020 Jg 1
09.06.2020 Jg 2
10.06.2020 Jg 3
11.06.2020 -----
12.06.2020 -----
25.05.2020 Jg 1
26.05.2020 Jg 2
27.05.2020 Jg 3
28.05.2020 Jg 4
29.05.2020 Jg 1
15.06.2020 Jg 4
16.06.2020 Jg 1
17.06.2020 Jg 2
18.06.2020 Jg 3
19.06.2020 Jg 4

In der letzten Woche vor den Ferien werden die Klassen wie folgt beschult:

22.06.2020 Jg 1
23.06.2020 Jg 1
24.06.2020 Jg 2
25.06.2020 Jg 3
26.06.2020 Jg 4

 

Neue Informationen, Arbeitspläne (Stand: 04.05.2020, 10.45 Uhr)

Liebe Eltern,

nach meinem momentanen Kenntnisstand starten die Viertklässler am 07.05.2020. Der Ablauf für Donnerstag und Freitag (07. und 08.05.2020) wird zunächst so sein wie in dem Elternbrief vom 24.04.2020 beschrieben.

Für die Jahrgänge 1 bis 3 werden hier wieder Arbeitspläne veröffentlicht. Sie gelten für diese Woche.

Am 06.05.2020 findet eine weitere Konferenz der Ministerpräsidenten und der Bundeskanzlerin statt. Danach werden den Schulen neue Informationen zukommen. Ich halte Sie über die Homepage und per Mail an die Schulpflegschaft auf dem Laufenden.

Wichtig ist auf jeden Fall, dass jedes Kind mit einer Nasen-Mundschutzmaske zur Schule kommt.

Viele Grüße

Elke Czapski-Schulz, Schulleiterin

 

Arbeitsplan Klasse 1

Arbeitsplan Klasse 2a

Arbeitsplan Klasse 2b

Arbeitsplan Klasse 3a

Arbeitsplan Klasse 3b

Neue Informationen (Stand: 29.04.2020, 21 Uhr)

Liebe Eltern,

wie wir alle (nur) aus der Presse erfahren haben, werden wir nicht – wie vorher angekündigt – am Montag in der Schule mit den Klassen 4a und 4b starten. Frühestens am 07.05.2020 sollen die Grundschulen schrittweise öffnen. Sobald ich eine neue Schulmail mit Informationen erhalte, werde ich diese an Sie weiterleiten.

Bleiben Sie weiterhin gesund, liebe Grüße

Elke Czapski-Schulz (Schulleiterin)

Neue Informationen, Arbeitspläne (Stand: 28.04.2020, 10.30 Uhr)

Liebe Eltern,
ich hoffe, dass es Ihnen und Ihren Familien gut geht. Die Maßnahmen, die von der Regierung getroffen wurden, scheinen zu fruchten, doch müssen wir weiterhin Geduld haben und die vorgegebenen Regelungen einhalten. Über neue Informationen halte ich Sie weiterhin über die Homepage und die Schulpflegschaft auf dem Laufenden. Für die Kinder des 4. Schuljahres, die als erstes starten sollen, hat der Kinderschutzbund Warburg Nasen-Mund-Schutzmasken genäht und uns zukommen lassen. Herzlichen Dank! 😊
Für die nächsten zwei Wochen erhalten Sie hier in gewohnter Form die Arbeitspläne:

 

Arbeitspläne
Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2ab bekommen darüber hinaus noch Post von Ihren Lehrerinnen.
Falls Sie Fragen oder Anliegen haben, können Sie die Lehrerinnen wieder wochentags in der Zeit von 9 – 11 Uhr telefonisch erreichen. Unsere Sozialarbeiterin Frau Dietzel wird aktuell von Frau Kirsten Erkmann vertreten. Sie ist montags bis freitags von 7.45 Uhr bis 16.15 Uhr zu erreichen (k.erkmann@warburg.de  oder  0151/55485925). Auch ich bin telefonisch oder per Mail für Sie da.

Bleiben Sie gesund, herzliche Grüße

Elke Czapski-Schulz (Schulleiterin)

 

Arbeitsplan 1

Arbeitsplan 2a

Arbeitsplan 2b

Arbeitsplan 3a

Arbeitsplan 3b

Arbeitsplan 4a

Arbeitsplan 4b

Neue Informationen, Stand: 16.04.2020, 10.30 Uhr

Liebe Eltern,

 

in einer kurzen Mail des Ministeriums wurden wir darüber informiert, dass es vorgesehen ist, den Schulbetrieb an den Grundschulen am 04.05.2020 vorerst ausschließlich für den Jahrgang 4 wiederaufzunehmen. Genauere Informationen werden sicherlich folgen, da die Vorgehensweise genau durchdacht werden muss. Vor allem hinsichtlich der Pausen- und Bussituationen müssen Pläne erstellt werden.

Auch wenn momentan kein Unterricht stattfinden kann, soll das Lernen der Schülerinnen und Schüler weiterhin ermöglicht werden. Daher werden am Montagmittag in der schon gewohnten Weise auf der Homepage wieder Arbeitspläne für zwei Wochen veröffentlicht.

Die bisherige Notbetreuung wird fortgesetzt und in einem angemessenen Umfang auf weitere Bedarfs- und Berufsgruppen ausgeweitet.

Falls Sie Fragen haben können Sie sich telefonisch oder per Mail an mich wenden.

 

Viele Grüße, bleiben Sie und Ihre Familien weiterhin gesund

Elke Czapski-Schulz

(Schulleiterin)

Neue Informationen zur Schulschließung, Stand: 15.04.2020, 18.15 Uhr

Das Statement der Bundeskanzlerin nennt die bundesweite Fortführung der Schulschließung bis zum 3.05.2020. Die Mail des Schulministeriums steht noch aus. Wenn uns diese vorliegt, werden wir uns mit den anderen Grundschulen des Stadtgebietes abstimmen und Sie hier weiter informieren.